Karte der Wanderungen in Italien

Wanderungen in Italien

ist länger als
  • Egal
    Leicht
    Mittel
    Schwer
  • 0-100km
    0-72 Std
1
km
1 Std
min. 1,014 m
max. 1,148 m
Leicht
°C
0
100 km
6 Tage
min. 798 m
max. 2,895 m
Mittel
-6 °C
0
n.v.
n.v.
min. 32 m
max. 32 m
Mittel
10 °C
0
km
6 Std
min. 2,046 m
max. 2,686 m
Mittel
-12 °C
0
13 km
5.5 Std
min. 1,966 m
max. 2,336 m
Mittel
-13 °C
0
km
2.5 Std
min. 1,773 m
max. 2,092 m
Leicht
-10 °C
0
108 km
6 Tage
min. 556 m
max. 2,215 m
Mittel
-10 °C
0
80 km
8 Tage
min. n.v.
max. 972 m
Leicht
0
19 km
5.5 Std
min. 1,727 m
max. 2,194 m
Mittel
-10 °C
0
14 km
2.5 Std
min. 189 m
max. 520 m
Leicht
-5 °C
0
14 km
4.5 Std
min. 1,743 m
max. 2,167 m
Mittel
-7 °C
0
km
3.5 Std
min. 20.1 m
max. 27.3 m
Schwer
-11 °C
0
km
3.5 Std
min. 1,684 m
max. 2,000 m
Leicht
-11 °C
0
14 km
5 Std
min. 591 m
max. 990 m
Mittel
-7 °C
1
km
4 Std
min. 1,760 m
max. 2,143 m
Leicht
-11 °C
0
11 km
4.5 Std
min. 1,689 m
max. 2,242 m
Mittel
-10 °C
0
70 km
6 Tage
min. 836 m
max. 2,745 m
Mittel
-11 °C
0
11 km
3.5 Std
min. 1,628 m
max. 2,256 m
Mittel
-12 °C
0
15 km
5 Std
min. 1,214 m
max. 1,862 m
Mittel
-10 °C

Die 5 schönsten Wanderungen in Italien

  Name
1.Rundtour über den Monte Brione
2.Von Valfabbrica nach Assisi
3.Vinschger Höhenweg
4.Südtiroler Milchsteig in Vals
5.Der Adolf Munkel Weg und die Villnösser Almen
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps

Wandern in Italiens Alpenregionen

Für Wanderer ist vor allem der Norden Italiens interessant. Hier erheben sich die südlichen Alpen und formen die Landschaft zu idyllischen Tälern und hohen Gipfeln. Das Aostatal, die kleinste Region Italiens, wird von den höchsten Alpenbergen dominiert: Hier wandert man mit Blick auf das Matterhorn, den Monte Rosa sowie den Gran Paradiso und nicht zuletzt den imposanten Mont Blanc, der mit 4.810 Metern der höchste Berg Europas ist.

 

Im Piemont bildet der Monviso gemeinsam mit weiteren Gipfeln eine einzigartige Kulisse. In Ligurien flachen hohe Berge zu sanften Hügeln ab - hier geben saftig grüne Wiesen den Blick auf das Ligurische Meer frei. In der Lombardei erstreckt sich die Alpenkette vom Valchiavenna über das Veltlin bis zum Valcamonica Tal.

 

Venetien, Trentino und Südtirol warten mit den beeindruckenden Dolomiten auf. Nicht umsonst gehören die charakteristischen Bergmassive wie beispielsweise der Rosengarten bei Bozen zum UNESCO-Welterbe. Besonders die drei großen Täler Südtirols, das Etsch-, Eisack- und Pustertal bieten gut ausgebaute Wanderwegenetze für die unterschiedlichsten Ansprüche.

  • Momentan sind 123 Wanderungen in Italien online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten