Wanderung Zur Latemarhütte in Eggental: Position auf der Karte

Wanderung Zur Latemarhütte

Höhenprofil

Min: 2,046 m
Max: 2,686 m
Aufstieg: 776 m
Abstieg: 460 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 20 Sep 2017
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 8.31 km
Gehzeit:6 Std
Rundweg
Min: 2,046 m
Max: 2,686 m
Aufstieg: 776 m
Abstieg: 460 m

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 2,046 m und 2,686 m gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Italien. Auf der Wanderung überwindest du 776 steigende Höhenmeter.
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 8 km zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Südtirol ca. 12 km.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Routenbeschreibung

Wanderpaar im Latemar
Eggental Tourismus - Günther Pichler Wanderpaar im Latemar

Diese mittelschwere Berg- und Felswanderung führt dich auf den Latemar und über die Gamsstallscharte zur Latemarhütte.

Du startest deine Wanderung in Obereggen auf 1.550 Metern Höhe. Mit dem Sessellift Oberholz fährst du bis zur 2.150 Meter hoch gelegenen Bergstation. Auf dem Weg 18 steigst du dann auf zur Gamsstallscharte. Jetzt befindest du dich bereits auf 2.560 Metern Höhe. Folge nun dem Weg 516 weiter nach oben, bis du die Pisa- oder Latemarhütte auf 2.671 Metern erreichst.

Der Abstieg erfolgt wiederum über den Weg 516 zum Mayrlboden. Von dort aus fährst du mit dem Sessellift Oberholz wieder hinab nach Obereggen.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Latemarhütte
Eggental Tourismus - Helmut Rier Latemarhütte

Für eine gemütliche Einkehr am Berg stehen dir mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Latemarhütte
  • Mayrl Alm
  • Ganischgeralm
  • Zischgalm
  • Epircher Laner Alm

Varianten

Für den Abstieg kannst du auch eine alternative Route wählen: Folge dem Weg Nr. 516 zum Passo Feudo. Von dort aus gehst du dann auf dem Weg Nr. 504 zur Zischg- und Ganischgeralm, wo du eine Pause einlegen und dich stärken kannst. Das letzte Stück führt dich dann auf dem Weg Nr. 9 zurück nach Obereggen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Über die Brennerautobahn A22 kommend verlässt du diese über die Ausfahrt Bozen Nord/Eggental und fährst 500 Meter in Richtung Bozen. Im Kreisverkehr nimmst du dann die Abfahrt auf die SS 241 ins Eggental und folgst der Dolomitenstraße bis nach Birschabruck. Biege rechts ab und du gelangst direkt nach Obereggen.

Kontakt

Eggental Tourismus
Dolomitenstr. 4
39056
Welschnofen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%67%67%65%6e%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+39 0471 619 500
Fax:+39 0471 619 599
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Zur Latemarhütte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten