Ausflugsziel Standseilbahn Schwyz-Stoos in Schwyz: Position auf der Karte

Standseilbahn Schwyz-Stoos

Über den Autor
aktualisiert am 4 Jan 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CHF22
Kinder CHF11
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Mit einer Steigung von 110% ist die Standseilbahn Stoos die steilste der Welt.
© Stoos-Muotatal Tourismus GmbH Mit einer Steigung von 110% ist die Standseilbahn Stoos die steilste der Welt.

Im Dezember 2017 war es endlich soweit. Nach 14 Jahren Planungs- und Realisierungsphase fährt nun die steilste Standseilbahn der Welt von Schwyz in das autofreie Bergdorf Stoos.

Für die 1.740 Meter lange Strecke vom Parkplatz in Schlattli hinauf zum Stoos benötigt die Bahn nur drei bis fünf Minuten. Dabei überwindet sie 744 Höhenmeter. Mit einer maximalen Steigung von 110 Prozent ist sie weltweit die steilste Standseilbahn. Damit die Passagiere in den trommelförmigen Kabinen trotzdem problemlos stehen können, richtet sich der Boden automatisch waagrecht aus. Dank dieses Niveauausgleichs sind sowohl Ein- und Ausstieg ebenerdig und somit barrierefrei für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen zugänglich. Die neue Lage der Bergstation bietet besonders Wintersportlern große Vorteile. Die Bahn bringt dich jetzt direkt ins Skigebiet Stoos zum Skilift Sternegg.

Entstehung und Geschichte

Die vier Kabinen richten sich automatisch horizontal aus.
© Stoos-Muotatal Tourismus GmbH Die vier Kabinen richten sich automatisch horizontal aus.

Mehr als 80 Jahre lang sorgte die alte Drahtseilbahn Schwyz-Stoos für den Transport auf das Stooser Hochplateau am Fuße des Fronalpstocks in der Zentralschweiz. Jetzt wurde sie durch die neue Standseilbahn ersetzt. Fünf Jahre dauerten die Bauarbeiten. Für die Realisierung dieser Weltneuheit mussten drei Tunnel und zwei Brücken gebaut werden. Die beiden Wagen mit jeweils vier Kabinen können 1.500 Passagiere pro Stunde befördern. Gekostet hat das Projekt insgesamt 52 Millionen Schweizer Franken, also rund 45 Millionen Euro.

Anfahrt

Das Bergdorf Stoos befindet sich auf dem gleichnamigen Hochplateau am Fuße des Fronalpstocks.
© Stoos-Muotatal Tourismus GmbH Das Bergdorf Stoos befindet sich auf dem gleichnamigen Hochplateau am Fuße des Fronalpstocks.

Stoos liegt etwa 60 km südlich von Zürich nahe des Vierwaldstättersees. Von Zürich nimmst du die A4 bis zur Ausfahrt Schwyz. Dort geht es weiter auf der Route 2. In Ibach biegst du links ab auf die Route 8 Richtung Schwyz. Im zweiten Kreisverkehr nimmst du die erste Ausfahrt und fährst dann rechts auf die Grossteinstraße. An deren Ende biegst du rechts ab auf die Grundstraße und folgst dieser bis zur Talstation in Schlattli.

Videos

Zeitrafferfahrt mit der neuen Stoosbahn | 01:29
November 2017 - Testfahrten neue Stoosbahn
Die neue Standseilbahn wird in der Inbetriebnahmephase...
Neue Standseilbahn Schwyz-Stoos - Vetsch...
Das Baugeschäft Vetsch Klosters hat das Trassee der...
Animationsfilm der neuen Standseilbahn...
Wir bauen die steilste Standseilbahn der Welt - ein...

Kontakt

Stoosbahnen AG
Stoosplatz 1
6433
Stoos
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%74%6f%6f%73%2e%63%68
+41 (0)41 818 08 08
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Standseilbahn Schwyz-Stoos"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten