Wanderung Wusel-Seeweg Achensee am Achensee: Position auf der Karte

Wanderung Wusel-Seeweg Achensee

Buch in Tirol, Maurach, Pertisau, Achenkirch

Höhenprofil

Min: 929 m
Max: 941 m
Aufstieg: 58 m
Abstieg: 55 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 3.74 km
Gehzeit:1 Std 30 Min
StartAlte Achenseestraße, Maurach
ZielCamping Schwarzenau, Achenkirch
Min: 929 m
Max: 941 m
Aufstieg: 58 m
Abstieg: 55 m

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps

Wissenswertes

  • Auf der Wanderung überwindest du 58 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Auf 941 m liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 4 km zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Tirol bei ungefähr 14 km.
  • Die Wanderung ist familienfreundlich und kann mit Kindern problemlos bewältigt werden. Es ist außerdem gestattet, bei dieser Wanderung einen Hund mitzuführen. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Festes Schuhwerk ist für diese Tour nicht unbedingt erforderlich. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Der Wusel-Seeweg am Westufer des Achensees bietet 16 Wuselstationen für kleine und große Wanderer
© TouriSpo GmbH & Co. KG Der Wusel-Seeweg am Westufer des Achensees bietet 16 Wuselstationen für kleine und große Wanderer

Der Wusel-Seeweg am Westufer des Tiroler Achensees besteht aus 16 Stationen, die Kinder spielerisch bei der knapp 3 Kilometer langen Wanderung unterhalten. Diese sehr familiengerechte und behindertengerechte Wanderung wird ausschließlich auf Asphalt zurückgelegt, was somit auch für Kinderwagen und Rollstühle kein Problem ist. Auch Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.

Diese drei Kilometer sind auch Teil des Rundwegs rund um den Achensee, der mit insgesamt 21 Kilometern weitaus mehr Zeit in Anspruch nimmt und nicht kinderwagengerecht ist.

16 Stationen für kleine und große Kinder

Mit klangvollen Namen wie "schiefe Ebene", "Photoshooting", "Riesenliege" oder "Suchspiel" sind die insgesamt 16 Stationen entlang des ebenen Uferpfades benannt. Dahinter verbergen sich kleine Bauten, wie eine kleine Sprossenwand, die mit Hilfe eines Seils erklommen werden kann oder eine Fotostelle mit dem Wusel-Wassergeist, an dem tolle Erinnerungen geknipst werden sollten. 

Die einzelnen Stationen, bei denen Familien mit Kindern viel Freude haben werden, können die Dauer der Wanderung auch nach oben schrauben. Stressen sollte sich auf der autofreien Wanderung aber niemand. Am Ende kann nach dem Besuch aller Stationen zudem das Rätsel um den Wusel-Wassergeist gelöst werden, was die Kinder für die Wanderung letztendlich auch belohnt und Ihnen die Bewegung an der frischen Luft in guter Erinnerung behalten lässt. 

Wer den Wusel-Sessweg am Achensee geschafft hat, kann sich entweder direkt an den Camping-Plätzen zu einer Rast niederlassen oder auch den Weg weiter Richtung Achenkirch marschieren. Hier wartet neben dem Hotel Scholastika mitsamt Biergarten und Kiosk einige hundert Meter weiter das Achenseestüberl.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Entlang der Wanderung findest du immer wieder eine Einkehrmöglichkeit an den Campingplätzen. Diese bieten auch Vorbeikommenden kleine Snacks oder kühle Getränke an.

Wer nach dem Wusel-Seeweg etwas trinken oder essen will, der hat entweder im Hotel Scholastika oder weiter in Achenkirch, z.B. im Achenseestüberl, die perfekte Gelegenheit dazu.

Video

Achensee Wochenwetter und Tipps von... | 03:08

Highlights der Tour

Die 16 Stationen am Wusel-Seeweg bieten genügend Abwechslung für Groß und Klein. Das jeweilige Highlight ist für jedes Kind indivduell.

Benötigte Ausrüstung

Durch die Wegbeschaffenheit grundsätzlich aus Asphalt ist weder festes Schuhwerk noch sonstige Ausrüstung unbedingt von Nöten. Für Pausen sollte jedoch vielleicht etwas Proviant und wetterbedingt auch Getränke eingepackt werden.

Anfahrt zum Startpunkt

Der Wusel-Seeweg beginnt etwas nördlich von Maurach und Buchau am Achensee direkt an der Uferpromenade. Das Auto kann in einer der beiden Ortschaften meist gegen Gebühr geparkt werden. Wer in Pertisau oder Achenkirch nächtigt, kann den Startpunkt des Seewegs per pedes oder mit den Linienschiffen ansteuern.

Kontakt

Informationsbüro Maurach
Achenseestraße 5
6212
Maurach am Achensee
Anfrage senden
%6d%61%75%72%61%63%68%40%61%63%68%65%6e%73%65%65%2e%63%6f%6d
+43.5243.5355-0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wusel-Seeweg Achensee"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten