Wanderung Weg der Entschleunigung im Böhmerwald (5 Tage, 71 km) im Böhmerwald: Position auf der Karte

Wanderung Weg der Entschleunigung im Böhmerwald (5 Tage, 71 km)

Höhenprofil

Min: 540 m
Max: 1,039 m
Aufstieg: 2,264 m
Abstieg: 2,251 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 71.34 km
Gehzeit:5 Tage
Rundweg
StartAigen-Schlägl
Min: 540 m
Max: 1,039 m
Aufstieg: 2,264 m
Abstieg: 2,251 m

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg
Über den Autor
aktualisiert am 10 Aug 2017
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Angebote & Tipps

Wissenswertes

  • Auf der Wanderung überwindest du 2264 steigende Höhenmeter. Das ist ganz schön viel. Du solltest einigermaßen fit sein, um diese Wanderung zu machen. Damit gehört die Wanderung zu den 3 Touren in Oberösterreich auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Der höchste Punkt befindet sich auf 1,039 m.
  • Weg der Entschleunigung im Böhmerwald (5 Tage, 71 km) gehört zu den 15 bestbewerteten Wanderungen in Österreich.
  • Mit 71 km gehört die Wanderung zu den 15 längsten Wanderungen in Österreich.
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Etappe 2 - Guckerstationen (Ferngläser)
© Ferienregion Böhmerwald Etappe 2 - Guckerstationen (Ferngläser)

Natur erleben in 5 Tagen auf 71 km

Beim Wandern ergeben sich ganz neue Formen der Begegnung mit Menschen und Tieren am Wegesrand. Ein Woche Wandern am Böhmerwaldrundweg, dem Weg der Entschleunigung, bleibt für lange Zeit in lebhafter Erinnerung und hilft Ihnen Ihre Kraft-Akkus wieder aufzuladen.

Die Länge der Tagesetappen gibt Ihnen genügend Zeit und Muße die zahlreichen Rastmöglichkeiten entlang des Weges zu genießen. Die Kräutergemeinde Klaffer am Hochficht bietet mit dem Heilkräutergarten ein lohnendes Tagesziel. (Gepäcktransfer und Lunchpaket sind inkludiert.)

Sie können am Anreisetag die erste Nacht in Aigen-Schlägl verbringen und erst am 2. Tag mit der Wanderung starten oder gleich mit der Wanderung beginnen. Ebenso können Sie am letzten Tag noch eine Nacht in Aigen-Schlägl verbringen und erst am nächsten Tag nach Hause reisen. Wenn Sie möchten, können Sie in jedem Ort noch eine Nacht länger bleiben und eines der sehenswerten Museen der Region besuchen.

Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Highlights der Tour

1. oö. und österreichs einziger Heilkräutergarten
©Kräutergarten Klaffer am Hochficht 1. oö. und österreichs einziger Heilkräutergarten

Alljährlich am 15. August: Kräuterweihe, Kräuterkirtag und Handwerksmarkt

Höhepunkte auf der Strecke sind St. Wolfgang Wallfahrtskirche, Stift Schlägl und Kräutergarten.

Varianten

Höhenprofil der gesamten Wanderung mit 71 km
©Ferienregion Böhmerwald Höhenprofil der gesamten Wanderung mit 71 km

Wenn du den Weg der Entschleunigung in sechs Etappen laufen möchtest, führt dich die Erste von Aigen nach Kollerschlag (15 km), die Zweite von Kollerschlag nach Kohlstatt (16 km), die Dritte von Kohlstatt nach Klaffer (12 km), die Vierte von Klaffer nach Ulrichsberg (18 km) und die Fünfte von Ulrichsberg nach Aigen (14 km).

 

Hierbei solltest du den Markierungen auf dem Boden und den Bäumen in rot-weißer Farbe folgen und dich stets an den grünen Schildern orientieren.

Benötigte Ausrüstung

Rast am Stinglfelsen
© Ferienregion Böhmerwald / Weissenbrunner Rast am Stinglfelsen

Auf dieser Wanderung solltest du festes Schuhwerk tragen und Getränke mitnehmen.

Anfahrt zum Startpunkt

Blick auf Ulrichsberg
©GH Sonnenhof, Krauk Blick auf Ulrichsberg

Blick von Hintenberg nach Ulrichsberg

Mit dem Auto

Von Aigen aus

Du fährst über die Westautobahn nach Linz und gelangst über die B127 zum Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Von München aus

Du steuerst zunächst Landshut an und gelangst über die A92 nach Deggendorf. In Passau geht es für dich auf die A3, welche du an der Ausfahrt Nord über Wegscheid wieder verlässt.

 

Von Nürnberg aus

Du wechselst in Regensburg auf die A3, fährst über Passau und nimmst entsprechend die Ausfahrt Nord über Wegscheid zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Kontakt

Ferienregion Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160
Aigen-Schlägl
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%6f%65%68%6d%65%72%77%61%6c%64%2e%61%74
Tel.:++43 5 7890 100
Fax:++43 5 7890 115
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Weg der Entschleunigung im Böhmerwald (5 Tage, 71 km)"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten