Wanderung Wandersteg aufs Bettmerhorn in Brig / Aletsch: Position auf der Karte

Wanderung Wandersteg aufs Bettmerhorn

Höhenprofil

Min: 2,001 m
Max: 2,735 m
Aufstieg: 709 m
Abstieg: 104 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 4.53 km
Gehzeit:4 Std 30 Min
StartHotel Alpfrieden, Bettmeralp
ZielBettmerhorn
Min: 2,001 m
Max: 2,735 m
Aufstieg: 709 m
Abstieg: 104 m

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 2,001 m und 2,735 m gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in der Schweiz. Auf der Wanderung überwindest du 709 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 10 Touren im Wallis auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 5 km zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen im Wallis bei ungefähr 12 km.
  • Wenn du mit Kindern unterwegs bist, ist diese familienfreundliche Tour genau das richtige für dich. Es ist außerdem gestattet, bei dieser Wanderung einen Hund mitzuführen. (Alle Wanderungen mit Hund im Wallis)
  • Diese Tour sollte unbedingt mit festem Schuhwerk angegangen werden. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Das Gipfelkreuz auf dem Bettmerhorn
© Aletsch Arena AG Das Gipfelkreuz auf dem Bettmerhorn

Die Wanderung startet am Hotel Alpfrieden auf der Bettmeralp. Von dort geht man Richtung Bettmersee und an diesem vorbei zur Bergstation der Gondelbahn Bettmerhorn. Nun folgt man gut 2 Stunden dem gut ausgebauten Weg zum Bettmerhorn. Wer möchte, kann sich im Bergrestaurant Bettmerhorn erfrischen.

Zum Gipfel des Bettmerhorns

Der Weg führt nun rechts vorbei am Restaurant und führt über die Südflanke zum Gipfel. Der Weg führt auf hölzernen Wanderstegen über die Felsen und ist mit Drahtseilen gesichert. Außerdem wurden Holztreppen aufgebaut, um den Aufstieg einfacher zu machen. Vom Restaurant zum Gipfel braucht man rund 30 Minuten. Oben angekommen kann man das tolle Panorama genießen. Das Rhonetal und vor allem der riesige Aletschgletscher bieten faszinierende Aussichten.

Zurück zur Bettmeralp

Zurück geht es wiederum über die Stege. Danach geht es über den Biel wieder zurück zur Bettmeralp. Für den Rückweg sollte man ca, 1 1/2 Stunden einplanen.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Zur Einkehr eignet sich bestens das Bergrestaurant Bettmerhorn. Hier gibt es allerlei Leckereien von der Gulaschsuppe über ein deftiges Schnitzel bis hin zum hausgemachten Apfelstrudel. Dabei lässt sich auf der Sonnenterasse hervorragend das wunderbare Panorama der Walliser Alpen bestaunen.

 

Video

Bettmerhorn Bettmeralp Aussichtspunkt | 02:07

Highlights der Tour

Die Aussicht vom Bettmerhorn Gipfel auf das Rhonetal und den Aletschgletscher (der größte Gletscher der Alpen)

 

Varianten

Wer sich den Weg von der Bettmeralp zum Bettmerhorn sparen möchte, kann mit der Gondelbahn Bettmerhorn aufsteigen.

 

Benötigte Ausrüstung

Man sollte auf jeden Fall festes Schuhwerk tragen, um auf den Holzstegen und Felsen nicht auszurutschen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Über Basel oder Bern fährt man bis Kandelsteg, wo es per Autoverlad durch den Lötschbergtunnel geht. Die Fahrt durch den Tunnel dauert ca. 30 Minuten. Weiter geht es über Brig und Richtung Furka nach Betten-Talstation. Achtung! Man fährt nicht nach Betten-Dorf, sondern muss in Mörel weiter Richtung Furka fahren. An der Talstation gibt es ausreichend Parkplätze. Weiter geht es dann mit der Gondelbahn zur Bettmeralp.

Kontakt

Aletsch Arena / Bettmeralp Tourismus
Postfach 16
3992
Bettmeralp
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%65%74%74%6d%65%72%61%6c%70%2e%63%68
Tel.:+41 27 928 60 60
Fax:+41 27 928 60 61
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wandersteg aufs Bettmerhorn"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten