Wanderung Von der Söggenaste zur Kristallhütte im Zillertal: Position auf der Karte

Wanderung Von der Söggenaste zur Kristallhütte

Höhenprofil

Min: 1,732 m
Max: 2,147 m
Aufstieg: 415 m
Abstieg: m
  • Neue GPS Daten hochladen
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.19 km
Gehzeit:1 Std 45 Min
StartSöggenaste
ZielKristallhütte
Min: 1,732 m
Max: 2,147 m
Aufstieg: 415 m
Abstieg: m

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

  • Auf der Wanderung überwindest du 415 steigende Höhenmeter. Maximal erreichst du bei der Wanderung eine Seehöhe von 2,147 m.
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 2 km zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Tirol bei ungefähr 14 km.
  • Diese Strecke setzt nicht unbedingt festes Schuhwerk voraus, obwohl es für eine Wanderung immer empfehlenswert ist. Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

Durch Wälder und über Wiesen

Die Tour selber startet an der Söggenaste. Hier hältst du dich zunächst rechts und folgst dem Pfad bis du zu einer Weggabelung gelangst. Du solltest nun den Abzweig zu deiner linken wählen, welcher auch als Wanderweg ausgeschrieben ist und eine Markierung mit der Nummer 14 trägt. Vorbei an einer Hand voll Häusern geht es nun für dich weiter über offene Wiesenflächen bis du zur nächsten Kreuzung gerätst. Hier biegst du rechts ab und setzt deinen Weg durch teilweise bewaldetes Gebiet fort.

Aufstieg zur Kristallhütte

Da der Weg auch auf seinem weiteren Verlauf gut markiert ist, solltest du keine Probleme haben die weiteren Wegweiser zur Kristallhütte zu finden. Nachdem der Weg dich ein ganzes Stück durch den Wald geführt hat, hast du nun einen kleinen Anstieg zu bewältigen, der dich hinauf 2136 m und deinem Ziel immer näher bringt. Da diese Wanderung mit einem mittleren Schwierigkeitsgrad eingestuft ist, solltest du bei durchschnittlicher Kondition nach ca. 40 Minuten die Kristallhütte erreichen. Hier kannst du dich ausgiebig stärken, wobei du das Panorama um dich herum genießen kannst, bevor du den Abstieg in entgegengesetzte Richtung begehst.

Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Du kannst dich sowohl zu Beginn deiner Tür an der Söggenaste stärken als auch dein Ziel an der Kristallhütte nutzen, um für eine ausgiebige Rast einzukehren.

Highlights der Tour

Abwechslung garantiert

Schon vom Ausgangspunkt der Tour hat man einen schönen Blick auf die Bergwelt. Hat man auf dem steilen Aufstieg zur Kristallhütte einmal die Baumgrenze erreicht, wird man mit einer grandiosen Aussicht bis hinunter ins Tal belohnt. Neben dem einmaligen Panorama ist es auch ein klarer Vorteil der Tour, dass sie grundsätzlich nicht zu lang ist und überdies auch spontan noch erweitert oder variiert werden kann. Wenn du also Lust auf eine eher spontane Gestaltung deiner Wanderung hast, bist du in diesem Gebiet genau richtig.

Varianten

Wenn du vom Wandern noch nicht genug hast, kannst du auch zusätzlich noch den Stoanmandlweg begehen oder auf den Marchkopf steigen.

Benötigte Ausrüstung

Auch wenn der Weg von Wanderpfaden dominiert wird, solltest du dennoch gerade für den Aufstieg zur Kristallhütte festes Schuhwerk tragen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Die Anfahrt ins Zillertal erfolgt über die A12 (Inntalautobahn), welcher du zunächst folgst und dann die Ausfahrt in Wiesing nimmst. Hiernach hältst du dich auf der B169 Richtung Achensee/Zilltertal und wählst am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt. Nun folgst du dem Straßenverlauf und nimmst die Ausfahrt Rohrerstr./L331und hältst dich anschließend rechts. Du biegst ab in Richtung Unterdorf und fährst hiernach weiter nach Zellbergeben, um im Folgenden links nach Zellberg abzubiegen. Weiterhin folgst du dem Straßenverlauf bis zur Söggenaste (Zellberg 302). Parkmöglichkeiten vor Ort gibt es genug, allerdings wird an der Hütte der Zillertaler Höhenstraße eine Mautgebühr verlangt.

Kontakt

Tourismusverband Zell-Gerlos
Dorfplatz 3a
6280
Zell im Zillertal
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%7a%65%6c%6c%2d%67%65%72%6c%6f%73%2e%61%74
Tel.:(+43) 5282 2281 0
Fax:(+43) 5282 2281 80
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Von der Söggenaste zur Kristallhütte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten