Wanderung Auf die Hochkünzelspitze bei Schröcken im Bregenzerwald: Position auf der Karte

Wanderung Auf die Hochkünzelspitze bei Schröcken

Höhenprofil

Min: 1,088 m
Max: 2,388 m
Aufstieg: 1,300 m
Abstieg: 1,300 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 14.49 km
Gehzeit:6 Std
Rundweg
StartSchröcken Landsteg
Min: 1,088 m
Max: 2,388 m
Aufstieg: 1,300 m
Abstieg: 1,300 m

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,088 m und 2,388 m gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Vorarlberg. Auf der Wanderung überwindest du 1300 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 5 Touren in Vorarlberg auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Mit 14 km gehört die Wanderung zu den 10 längsten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Einen traumhaften Blick hast du vom Gipfel.
© Cornelia Kriegner Einen traumhaften Blick hast du vom Gipfel.

Traumhafte Panoramablicke ins Lechquellengebirge hast du auf dieser sechsstündigen Tour auf die Hochkünzelspitze. Start- und Endpunkt ist der Landsteg in Schröcken, wo du dein Auto am Wanderparkplatz abstellen kannst.

Der Aufstieg mit 1400 Höhenmetern ist nicht ohne und erfordert sehr gute Kondition. Vom Landsteg bis zum Gipfel geht es durchgängig bergauf. Dabei kommst du am Schadonapass mit vielen weidenden Schafen und der bewirtschafteten Biberacher Hütte vorbei. Dort zweigt der Weg ab, der dich zum Giglturm (2112 Metern) führt. Je näher du dem Gipfel kommst, desto felsiger wird der Untergrund. Zurück ins Tal kommst du auf dem gleichen Weg. 

Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehren kannst du auf der Tour nur in der Biberacher Hütte auf 1846 Metern. Sie ist von Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet und bietet mit Zimmern und Matratzenlager auch Möglichkeiten zum Übernachten. Essen kannst du nicht nur im urigen Gastraum, sondern auch auf der nach Süden ausgerichteten Sonnenterrasse. 

Benötigte Ausrüstung

Knöchelhohe Wanderschuhe sind auf dieser Tour ein Muss. 

Anfahrt zum Startpunkt

Zum Startpunkt kommst du sowohl mit dem Bregenzerwaldbus (Linie 40 - Haltestelle Schröcken-Landsteg) als auch mit dem Auto über die Bundesstraße (von Au oder Warth). Ein Parkplatz befindet sich direkt am Landsteg. 

Kontakt

Warth-Schröcken Tourismus
6767
Warth
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%61%72%74%68%2d%73%63%68%72%6f%65%63%6b%65%6e%2e%63%6f%6d
+43 5583 3515 0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Auf die Hochkünzelspitze bei Schröcken"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten