Badesee/Strand Badestrand Baltrum in Ostfriesland: Position auf der Karte

Badestrand Baltrum

Bewerte den Badesee/Strand
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: m
Wassertemperatur:Keine Angabe
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Surfschule
Angeln

Ausstattung

Liegeflächen
Strandbad

Wissenswertes

  • Der Strand hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 17 °C. Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 19 °C. Hier geht's zu den aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Deutschland.
  • Der Strand kann zusammen mit einem Hund besucht werden. (Alle Badeseen und Strände mit Hund in Niedersachsen)
  • Die Wasserwacht hat am Strand eine Station.
  • Ein Kiosk versorgt dich mit kleinen Snacks und Getränken. Für den großen Hunger steht zusätzlich ein Restaurant zur Verfügung.
  • Damit Kindern nicht langweilig wird, steht ein ausgewiesener Kinderspielplatz am Ufer bereit.
  • Toiletten sind am Strand verfügbar.

Strand

Musiker am Strand von Baltrum
© Denis Metz Musiker am Strand von Baltrum

In der Mitte der Inselkette liegt die kleinste der Ostfriesischen Inseln: Baltrum. Dornröschen der Nordsee wird sie genannt, weil sie im Vergleich zu den größeren Nachbarinseln erst relativ spät vom Tourismus entdeckt wurde. 

Sieben Kilometer feiner, weißer Sandstrand erwarten die Badegäste hier. Zum Baden wird vor allem das westliche Ende des Strands genutzt, das sich direkt an das Dorf anschließt. Die Badesaison startet jedes Jahr mit dem traditionellen "Anbaden" am 15. Mai und geht bis Mitte Oktober. In dieser Zeit wird der Strand auch von der DLRG überwacht. Zur eigenen Sicherheit sollte man nur in den gekennzeichneten Abschnitten und zu den offiziellen Badezeiten ins Wasser. Der Strand ist in vier Abschnitte unterteilt: Strandabschnitt A geht von der Surf- und Kiteschule hinter Onnos Kinderspöölhus bis zum Strandcafé. Von dort erstreckt sich Abschnitt B bis zum Jugendclub und Starks Strandladen. Weiter Richtung Osten folgt Abschnitt C und im Strandabschnitt D liegt der Hundestrand.

Zwischen den Abschnitten A und B befindet sich der Strandkorbverleih. Hier können die typischen Sitzgelegenheiten täglich von 10 bis 15 Uhr gemietet werden. Will man sich die besten Plätze sichern, bucht man aber schon im Voraus. Bis mindestens vier Wochen vor dem Urlaub kann man sich einen Strandkorb reservieren und dabei sogar Geld sparen.

Liegeflächen
Strandbad

Freizeitangebot

Wattwandern im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer
© Roman Mensing Wattwandern im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Als Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer werden natürlich auch auf Baltrum geführte Wattwanderungen angeboten. Die Touren starten entweder am Nordseehaus oder an der Uhr im Hafen. Sogar Wattwanderungen bis zum Festland sind von Baltrum aus möglich. Wer noch mehr über Ebbe und Flut lernen möchte, für den ist der Gezeitenpfad genau das Richtige. Der sieben Kilometer lange Rundweg um die Insel ist mit Infotafeln und Aktivmodulen ausgestattet und führt an der Brandungszone vorbei, durch die Dünen und an den Hellerwiesen entlang.

Beliebt ist die Insel auch bei (Kite-)Surfern. Bei Niedrigwasser ist das Revier vor allem für Einsteiger gut geeignet. Eine Surf- und Kiteschule, wo auch die notwendige Ausrüstung ausgeliehen werden kann, befindet sich am Anfang des Strandabschnitts A. Profis kommen dafür bei Hochwasser auf ihre Kosten. Dann sorgen die Sandbänke vor dem Strand für ein aufregendes Surferlebnis. Außerdem ist mittlerweile auch Stand-Up-Paddeln auf Baltrum angekommen. Am Surfstrand befindet sich zusätzlich der Kajak-Verleih. Neben den Sit-on-Top-Kajaks bekommt man hier aber auch Strandspiele wie Leitergolf.

Wem das Nordseewasser zu kalt ist, der kann ins SindBad. Auch hier badet man in Meerwasser, allerdings ist das beheizt. Von Mitte März bis Anfang November ist das Schwimmbad geöffnet und hat auch Sauna und Wellness im Angebot.

Östlich des Hundestrands liegt der Drachenstrand. Hier können kleine und große Piloten den Wind der Nordsee nutzen und ihre Drachen fliegen lassen. An anderen Stellen auf der Insel ist Drachensteigen nicht erlaubt.

Die bequemste Art die Insel zu erkunden ist mit einer Kutschfahrt. Die Alternative ist nur Spazierengehen. Fahrräder gibt es auf der Insel nämlich nicht, dafür ist sie zu klein. Damit auch die Kleinen auf längeren Strecken durchhalten, kann man stattdessen Bollerwagen ausleihen. Wird einem die Insel dann doch einmal zu klein, kann man mit dem Ausflugsschiff zu den benachbarten Inseln Norderney und Langegoog oder - je nach Tide - Juist und Spiekeroog fahren.

Surfschule
Angeln
Weitere Attraktionen:
Wattwanderung

Videos zum Badestrand Baltrum

Baltrum | 04:15
Der Baltrum-Film
Das offizielle Image-Video der Nordseeinsel Baltrum....
Baltrum aus der Luft Mai 2016
2016_05 Baltrum - Dornröschen der NordseeBaltrum,...

Anfahrt

Mit der Fähre von Neßmersiel nach Baltrum
© Denis Metz Mit der Fähre von Neßmersiel nach Baltrum

Die Insel Baltrum ist autofrei. Man kommt also nur mit der Fähre von Neßmersiel hierher. Die Überfahrt dauert etwa 30 Minuten. Da die Abfahrtszeiten von der Tide abhängig sind, wechseln sie täglich.

Mit dem Auto

Kommt man aus der Richtung Hannover/Kassel/Nürnberg/München fährt man zunächst über die A 7 bis zum Walsroder Dreieck und von dort auf die A 27 bist zum Bremer Kreuz. Auf der A 1 geht es weiter bis zur Abfahrt Delmenhorst/Oldenburg (Richtung Osnabrück) und dann auf der A 28 bis Filsum. Hier nimmt man die B 72 bis Aurich, die B 210 bis Sandhorst und dann über Westerholt/Dornum nach Neßmersiel.

Startet man aus der Richtung Ruhrgebiet/Köln/Frankfurt/Karlsruhe nimmt man die A 1 bis Cloppenburg und fährt dann über die B 72 bis Aurich, die B 210 bis Sandhort und kommt dann über Westerholt/Dornum zur Fähre nach Neßmersiel.

Im Hafen von Neßmersiel kann man sein Auto direkt gegenüber des Fähranlegers auf einem Parkplatz oder in Garagen abstellen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Fernbus und der Bahn kommt man bis nach Norden, von wo aus der Bus der Baltrum-Linie bis zum Hafen Neßmersiel fährt.

Auf der Insel angekommen, kann man sein Gepäck mit Kofferkarren, die hier "Wippen" genannt werden, zur Unterkunft bringen. Aber aufgepasst: am besten informiert man sich im Voraus, wo genau die Unterkunft liegt. Die Häuser sind nämlich nach Erbauungsdatum nummeriert und Straßennamen gibt es auch nicht, was die Suche nach der richtigen Adresse schwierig macht.

Nächster FlughafenFlugplatz Baltrum
Nächster BahnhofNorden

Kontakt

Gemeinde- und Kurverwaltung Nodseeheilbad Insel Baltrum
Westdorf 130
26574
Baltrum
Anfrage senden
%67%65%6d%65%69%6e%64%65%40%62%61%6c%74%72%75%6d%2e%64%65
Tel.:0 49 39 / 80-0
Fax:0 49 39 / 80-27

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Badestrand Baltrum"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten