Ausflugsziel Weberglockenmarkt in Neubrandenburg auf der Mecklenburgische Seenplatte: Position auf der Karte

Weberglockenmarkt in Neubrandenburg

Über den Autor
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Die Geschichte von der Heimkehr des Webers bildet das Leitmotiv des Weihnachtsmarktes.
© VZN/B. Schaeffer Die Geschichte von der Heimkehr des Webers bildet das Leitmotiv des Weihnachtsmarktes.

Die Neubrandenburger Innenstadt lockt zur Adventszeit mit dem Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein viele Besucher auf den Weberglockenmarkt. Direkt am Weberplatz in der Turmstraße befindet sich das Zentrum des Weihnachtsmarktes. Beim gemütlichen Schlendern durch den Markt findest du an verschiedenen Buden individuelle Geschenkideen aus Holz, Keramik oder aus Stoff. In der Glockenstube kannst du sogar selbst Hand anlegen und dein Geschick beim Kerzengießen probieren.

Am Kunsthandwerkerwochenende führen Kunsthandwerker aus der Region ihr Handwerk vor und bieten ihre Unikate aus Stoff, Glas, Holz oder Keramik am Weihnachtsmarkt zum Verkauf an. Es erwarten dich am Weihnachtsmarkt auch ein paar kulinarische Köstlichkeiten und natürlich Glühwein. Ein großer beleuchteter Weihnachtsbaum sorgt zusätzlich für eine besondere, vorweihnachtliche Atmosphäre.

Ein großes Highlight für Kinder ist die Eislaufhalle "ice4fun", wo sie auf dem Eis ihre Runden drehen können. An der Weihnachtsmann-Hütte erwartet dich ein Fotograf, der Bilder von dir und deiner Familie mit dem Weihnachtsmann macht. 

Entstehung und Geschichte

Traditionell werden zur abendlichen Weihnachtszeit die Glocken geläutet.
© VZN/B. Schaeffer Traditionell werden zur abendlichen Weihnachtszeit die Glocken geläutet.

Der Weihnachtsmarkt in Neubrandenburg trägt aufgrund der Webergeschichte den Namen Weberglockenmarkt. Die Geschichte erzählt vom Weber Matthias Gerlind, der im Winter schon einige Tage zu Fuß von Malchow nach Neubrandenburg unterwegs war. Zum Weihnachtsfest wollte er seine Familie mit etwas Geld bescheren. Doch es zog ein Schneesturm auf und er verlor die Orientierung.

Hätten die Glocken von St. Marien nicht geläutet, wäre Matthias Gerling erfroren. Dank der hellen Glockenklänge der Marienkirche fand er wieder nach Hause. Traditionell wird seitdem die Wächterglocke, danke der Stiftung des Webers, zur abendlichen Weihnachtszeit geläutet.

Anfahrt

Verschiedene Buden laden zum weihnachtlichen Einkaufsbummel ein.
© VZN/B. Schaeffer Verschiedene Buden laden zum weihnachtlichen Einkaufsbummel ein.

Aus Richtung Berlin kommend folgst du der Autobahn A11 bis zum Autobahnkreuz 5-Kreuz Uckermark und fährst auf der A20 bis zur Ausfahrt B197 Richtung Neubrandenburg-Ost-Zentrum. Du folgst der B197/B96 und der B104 bis Neubrandenburg. In der Nähe des Weberglockenmarktes gibt es genügend Parkmöglichkeiten.

Video

Weberglockenmarkt Neubrandenburg,... | 06:10

Kontakt

Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH
Parkstraße 1
17033
Neubrandenburg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%76%7a%6e%62%2e%64%65
Tel.:0395 5595-0
Fax:0395 5595-126
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Weberglockenmarkt in Neubrandenburg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten